Edelstahlzylinder zur Schüttdichte-Messung


  • Edelstahlzylinder zur Schüttdichte-Messung
  • 125.919969 EUR 125,92

    inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten
    Versandkosten-Info
    Kategorie Technik - Standardversand Außenlager: EUR 7,14


    Art.Nr. 10040-005

    Gewicht 2,00 KG

    Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl

Der Zylinder aus Edelstahl dient der Messung der Schüttdichte von Holzpellets nach EN 15103. Er ist für die ENplus-konforme interne Qualitätssicherung geeignet.

 

Anwendung:

Die Holzpellets werden in den Edelstahlzylinder gegeben, bis sich ein maximaler Schüttkegel gebildet hat. Danach wird der Zylinder dreimal aus einer Höhe von ca. 15 cm auf eine feste Unterlage aufgestoßen. Der leere Raum im Behälter wird mit Pellets aufgefüllt und überschüssiges Material mit einem Kantholz horizontal abgestrichen. Der Behälter wird gewogen. Die Schüttdichte wird mit folgender Formel berechnet: Schüttdichte = (Masse des Leerbehälters – Masse des vollen Behälters) / Nettovolumen des Messzylinders

 

Technische Daten:

  • Außenmaß: Höhe 230 mm, Durchmesser 170 mm, Wandstärke 1,0 mm, Breite über Griffe max. 260 mm Inhaltsvolumen: 5 Liter
  • Material: Edelstahl geschweißt, mit 2 Handgriffen

 (Abbildung ähnlich)

Kunden kauften auch